Ihr Warenkorb
keine Produkte

Broschüre "Fahren an der Heimatfront - Stuttgarter Straßenbahnen im Krieg"

Art.Nr.:
10 100 00027
Lieferzeit:
Lieferbar, ca. 1-2 Wochen Lieferbar, ca. 1-2 Wochen
2,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Broschüre „Fahren an der Heimatfront – Stuttgarter Straßenbahnen im Krieg“
 
Wenn es ein öffentliches Symbol für Bürgerlichkeit und Zivilisation gibt, dann ist es eine Straßenbahn. Die Eisenbahn ist notwendiges technisches Mittel zum Zweck, um Entfernungen zu überwinden. Die Straßenbahn ist eine technisch-kulturelle Errungenschaft: Sie zeigt, das Gemeinwesen ist so hoch entwickelt, dass man es sich auch in der Stadt leisten kann, nicht zu Fuß zu gehen.
 
Wenn aber Not und Barbarei einmal so weit kommen, dass selbst die Straßenbahn zum Teil der Notversorgung wird, dass sie – und die Straßenbahner – schließlich selbst betroffen sind von Angriff und Zerstörung, dann ist Krieg in der tiefsten Heimat angekommen: Fahren an der Heimatfront. Wie dies am Beispiel von Stuttgart in zwei Kriegen aussah, auch davor und danach, das schildert diese Broschüre.
 
Aus dem Inhalt:
Fahren an der „Heimatfront“ – Die Straßenbahn im Krieg
von Nikolaus Niederich (60 Seiten)
 
Kartoffeln, Kohlen, Krankenbahren – Der Erste Weltkrieg und die SSB
von Hans-Joachim Knupfer (14 Seiten)
 
Die SSB während der Kriegs und Nachkriegszeit -
Stuttgarts Straßenbahnen im Zweiten Weltkrieg
von Gottfried Bauer (13 Seiten)
 
Exkurs: Ein Kapitel Theorie – Fahrzeugtypen, die (noch) nicht gebaut wurden
(11 Seiten)
 
Der Papier-krieg – 1939 bis 1945 bei der SSB: „Kunstwerke“ der Improvisation
von Ralph Hölscher (11 Seiten)
 
Die Broschüre wurde anlässlich einer Sonderausstellung des Vereins „Stuttgarter Historische Straßenbahnen e.V. (SHB)“ herausgegeben. In der Sonderausstellung die von September 2014 bis Juni 2015 in der Straßenbahnwelt Stuttgart zusehen war ging es um die Straßenbahnen im Krieg, und zwar in beiden Weltkriegen, denn beider Beginn ist jetzt 100 und 75 Jahre her.
 
Herausgeber: Stuttgarter Straßenbahnen AG, Pressestelle
aus der Reihe „Themen der Zeit“
116 Seiten
Format: DIN A4, 21 x 28 cm
 
Schutzgebühr: 2,50 Euro.

Auf diese Broschüre erheben wir eine Schutzgebühr in Höhe von 2,50 Euro!

Kostenlos zum Mitnehmen erhalten Sie diese Broschüre in der Straßenbahnwelt Stuttgart oder den Kundencenter der SSB und sie kann kostenlos –gegen Einsendung von 1,45 Euro als Briefmarke- bei der Pressestelle der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) angefordert werden:

Stuttgarter Straßenbahnen AG; Abt. VPR; Schockenriedstraße 50; 70565 Stuttgart.


 
 
SHB-Artikelnummer: 10 100 00027
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Broschüre "Liliputbahnen in Stuttgart"

Broschüre "Liliputbahnen in Stuttgart"

2,50 EUR
Postkarte "WEG VT 05"

Postkarte "WEG VT 05"

0,50 EUR
Postkarte "SWEG VT 300"

Postkarte "SWEG VT 300"

0,50 EUR
Postkarte "SWEG VT 303"

Postkarte "SWEG VT 303"

0,50 EUR
Broschüre "Friedliche Kriegslok – Die Dampflok 99651, Steinheim an der Murr und die Bottwartalbahn"

Broschüre "Friedliche Kriegslok – Die Dampflok 99651, Steinheim an der Murr und die...

5,00 EUR
Broschüre „Von der Kraftwerksbahn zum Radweg -  Aus der Geschichte der Anschlussbahn des Kraftwerks Marbach am Neckar“

Broschüre „Von der Kraftwerksbahn zum Radweg - Aus der Geschichte der Anschlussbahn des...

7,00 EUR
Buch "1926-1976 50 Jahre Strassenbahn Feuerbach-Weilimdorf-Gerlingen"

Buch "1926-1976 50 Jahre Strassenbahn Feuerbach-Weilimdorf-Gerlingen"

9,90 EUR
Nachdruck "AEG - elektrische Straßenbahn 1896 in Stuttgart"

Nachdruck "AEG - elektrische Straßenbahn 1896 in Stuttgart"

2,50 EUR
Broschüre "100 Jahre elektrische Straßenbahn in Stuttgart"

Broschüre "100 Jahre elektrische Straßenbahn in Stuttgart"

2,50 EUR
Karton-Modellbaubogen Triebwagen 418

Karton-Modellbaubogen Triebwagen 418

7,50 EUR
Chronik "Die Geschichte der Stuttgarter Straßenbahnen 1868-2014"

Chronik "Die Geschichte der Stuttgarter Straßenbahnen 1868-2014"

2,50 EUR
Broschüre "Vor 50 Jahren: Der "alte Dreier" weicht dem modernen Bus"

Broschüre "Vor 50 Jahren: Der "alte Dreier" weicht dem modernen Bus"

2,50 EUR
Webshop by Gambio.de © 2017