HERZLICH WILLKOMMEN
im Onlineshop des Vereins
STUTTGARTER HISTORISCHE STRASSENBAHNEN e. V. (SHB)
 
Sämtliche Erlöse fließen in den Erhalt und die Aufarbeitung historischer Fahrzeuge, in den weiteren Ausbau der Ausstellung des Straßenbahnmuseums Stuttgart und in die Dokumentation der Geschichte des ÖPNV in der Region Stuttgart.
 
Unser Onlineshop wird von ehrenamtlich tätigen Vereinsmitgliedern betreut.
Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage/ Bestellung ein paar Tage in Anspruch nimmt.

Unsere Empfehlungen

TOP
Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 403 / H0m / mit Antrieb (Fahrschulwagen)"
 
Modell des Stuttgarter Gelenktriebwagen mit vier Achsen (GT 4) im Maßstab 1:87. Das Modell entspricht dem Fahrschulwagen 402 im Zustand um das Jahr 1989 (jedoch ohne Werbung). Der Wagen wurde von der SSB zur Aus- und Weiterbildung des Fahrpersonales genutzt, kam aber gelegentlich auch im linien- und Sonderverkehr zum Einsatz. Während die beiden anderen Fahrschulwagen 401 und 403 um 1993/94 modernisiert wurden, unterblieb dieser Umbau am Triebwagen 402. Seit 2000 ist das Fahrzeug im rumänischen Iasi unterwegs und wird dort für Fahrschulfahrten verwendet.
 
Nachdem wir (der Verein „Stuttgarter Historische Straßenbahnen e.V.“ / SHB) bereits im Jahr 2018 die beiden Museumswagen 471 und erstmals neu einen Beitriebwagen 591 aufgelegt hatten, war der Beitriebwagen mit der großen Seitenscheibe bereits nach kurzer Zeit ausverkauft. So entschieden wir uns, nochmals einen Wagen mit großer Seitenscheibe im Modell auflegen zulassen. Die Wahl fiel auf den Fahrschulwagen 402, welcher sowohl als Beitriebwagen, als auch Solo im Netz unterwegs war.
 
Leider konnten die Preise von 2018 wegen gestiegener Produktionskosten nicht gehalten werden, so dass der Preis um 10 Euro gestiegen ist.
 
Das Modell ist in den Spurweiten H0 (16 mm) „Normalspur“ oder H0m (12 mm) „Meterspur“ als motorisiertes Modell mit Gleichstrommotor oder in Spur H0 auch als Standmodell ohne Antrieb erhältlich. Wie auch bereits der Museumswagen 471 ist ein Glockenanker-Motor mit deutlich besseren Fahreigenschaften im Gegensatz zu den davor erschienen Modellen und eine Schnittstelle NEM 652 eingebaut.
 
beiliegende Zurüstteile: 
>Außenspiegel
>Fahrzielaufkleber für Liniennummer und Ziele für die Linien 2, 4, 9, 15, E, Oldtimerlinie 23 und Fahrschule in den Epochen 4 (Steckschilder) und 5 (Zielfilm).
 
 
 
Technische Daten:
>Maßstab: 1:87
>Spurweite: H0 (16 mm) „Normalspur“ oder H0m (12 mm) „Meterspur“
>Antrieb: Gleichstrom (12V =) [nicht beim Standmodell]
>4 angetriebene Achsen
>1 Achse mit Haftreifen
>alle Räder sind stromführend
>NEM 652 Schnittstelle
 
Fein detailliertes Kunststoffmodell mit Metall-Stromabnehmer.
 
Hersteller: Firma Halling aus Wien
 
Länge des Modells: ca. 21 cm
Mindestradius: 200 mm
 
Limitierte Auflage
199,00 EUR
TOP
SOLD OUT
Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 735 / H0 / mit Antrieb (Japaner)"
 
Modell des Stuttgarter Gelenktriebwagen mit vier Achsen (GT 4) mit der Nr. 735  im Maßstab 1:87, welcher 1989 aus zwei A-Teilen zusammengesetzt und an die Straßenbahn im japanischen Kochi abgegeben wurde. Der umgerüstete Wagen erhielt allerdings keine zusätzlichen Türen, sodass aufgrund des Linksverkehrs nur die beiden Türen an der in Fahrtrichtung hinteren Hälfte benutzt werden konnten. Eine weitere Besonderheit war die notwendige Umspurung von der Stuttgarter Meterspur auf die in Japan übliche Kapspur (1067 mm). Die deutsche Werbung für das mittlerweile verstorbene Möbelhaus „Wössner“ scheint in Japan als beliebte Kuriosität zu gelten. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in Kōchi wurde das Fahrzeug Anfang 2014 an die Straßenbahn Fukui abgegeben. Nach der Aufarbeitung begann am 12. April desselben Jahres der planmäßige Fahrgastbetrieb auf einer Sonderlinie, die am Wochenende verkehren soll. Die Kosten für Erwerb und Unterhalt des als „Retram“ bezeichneten GT4 übernahm die Präfektur Fukui.
 
Das Modell ist in den Spurweiten H0 (16 mm) „Normalspur“ oder H0m (12 mm) „Meterspur“ als motorisiertes Modell erhältlich. Wie auch bereits bei den Modellen der Museumswagen 471 und des Fahrschulwagens 402 ist ein Glockenanker-Motor mit deutlich besseren Fahreigenschaften im Gegensatz zu den davor erschienen Modellen und eine Schnittstelle NEM 652 eingebaut.
 
beiliegende Zurüstteile: 
>Außenspiegel
>Fahrzielaufkleber für Liniennummer und Ziele
 
 
 
Technische Daten:
>Maßstab: 1:87
>Spurweite: H0 (16 mm) „Normalspur“ oder H0m (12 mm) „Meterspur“
>Antrieb: Gleichstrom (12V =)
>4 angetriebene Achsen
>1 Achse mit Haftreifen
>alle Räder sind stromführend
>NEM 652 Schnittstelle
 
Fein detailliertes Kunststoffmodell mit Metall-Stromabnehmer.
 
Hersteller: Firma Halling aus Wien
 
Länge des Modells: ca. 21 cm
Mindestradius: 200 mm
 
Limitierte Auflage
 
245,00 EUR
TOP
Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 735 / H0m / mit Antrieb (Japaner)"
 
Modell des Stuttgarter Gelenktriebwagen mit vier Achsen (GT 4) mit der Nr. 735  im Maßstab 1:87, welcher 1989 aus zwei A-Teilen zusammengesetzt und an die Straßenbahn im japanischen Kochi abgegeben wurde. Der umgerüstete Wagen erhielt allerdings keine zusätzlichen Türen, sodass aufgrund des Linksverkehrs nur die beiden Türen an der in Fahrtrichtung hinteren Hälfte benutzt werden konnten. Eine weitere Besonderheit war die notwendige Umspurung von der Stuttgarter Meterspur auf die in Japan übliche Kapspur (1067 mm). Die deutsche Werbung für das mittlerweile verstorbene Möbelhaus „Wössner“ scheint in Japan als beliebte Kuriosität zu gelten. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in Kōchi wurde das Fahrzeug Anfang 2014 an die Straßenbahn Fukui abgegeben. Nach der Aufarbeitung begann am 12. April desselben Jahres der planmäßige Fahrgastbetrieb auf einer Sonderlinie, die am Wochenende verkehren soll. Die Kosten für Erwerb und Unterhalt des als „Retram“ bezeichneten GT4 übernahm die Präfektur Fukui.
 
Das Modell ist in den Spurweiten H0 (16 mm) „Normalspur“ oder H0m (12 mm) „Meterspur“ als motorisiertes Modell erhältlich. Wie auch bereits bei den Modellen der Museumswagen 471 und des Fahrschulwagens 402 ist ein Glockenanker-Motor mit deutlich besseren Fahreigenschaften im Gegensatz zu den davor erschienen Modellen und eine Schnittstelle NEM 652 eingebaut.
 
beiliegende Zurüstteile: 
>Außenspiegel
>Fahrzielaufkleber für Liniennummer und Ziele
 
 
 
Technische Daten:
>Maßstab: 1:87
>Spurweite: H0 (16 mm) „Normalspur“ oder H0m (12 mm) „Meterspur“
>Antrieb: Gleichstrom (12V =)
>4 angetriebene Achsen
>1 Achse mit Haftreifen
>alle Räder sind stromführend
>NEM 652 Schnittstelle
 
Fein detailliertes Kunststoffmodell mit Metall-Stromabnehmer.
 
Hersteller: Firma Halling aus Wien
 
Länge des Modells: ca. 21 cm
Mindestradius: 200 mm
 
Limitierte Auflage
 
245,00 EUR
Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 403 / ohne Antrieb / Beitriebwagen"
TOP
Straßenbahnmodell "GT 4 / Nr. 403 / H0 / ohne Antrieb / Beitriebwagen (Fahrschulwagen)"
 
Modell des Stuttgarter Gelenktriebwagen mit vier Achsen (GT 4) im Maßstab 1:87. Das Modell entspricht dem Fahrschulwagen 402 im Zustand um das Jahr 1989 (jedoch ohne Werbung). Der Wagen wurde von der SSB zur Aus- und Weiterbildung des Fahrpersonales genutzt, kam aber gelegentlich auch im linien- und Sonderverkehr zum Einsatz. Während die beiden anderen Fahrschulwagen 401 und 403 um 1993/94 modernisiert wurden, unterblieb dieser Umbau am Triebwagen 402. Seit 2000 ist das Fahrzeug im rumänischen Iasi unterwegs und wird dort für Fahrschulfahrten verwendet.
 
Nachdem wir (der Verein „Stuttgarter Historische Straßenbahnen e.V.“ / SHB) bereits im Jahr 2018 die beiden Museumswagen 471 und erstmals neu einen Beitriebwagen 591 aufgelegt hatten, war der Beitriebwagen mit der großen Seitenscheibe bereits nach kurzer Zeit ausverkauft. So entschieden wir uns, nochmals einen Wagen mit großer Seitenscheibe im Modell auflegen zulassen. Die Wahl fiel auf den Fahrschulwagen 402, welcher sowohl als Beitriebwagen, als auch Solo im Netz unterwegs war.
 
Leider konnten die Preise von 2018 wegen gestiegener Produktionskosten nicht gehalten werden, so dass der Preis um 10 Euro gestiegen ist.
 
Das Modell ist in den Spurweiten H0 (16 mm) „Normalspur“ oder H0m (12 mm) „Meterspur“ als motorisiertes Modell mit Gleichstrommotor oder in Spur H0 auch als Standmodell ohne Antrieb erhältlich. Wie auch bereits der Museumswagen 471 ist ein Glockenanker-Motor mit deutlich besseren Fahreigenschaften im Gegensatz zu den davor erschienen Modellen und eine Schnittstelle NEM 652 eingebaut.
 
beiliegende Zurüstteile: 
>Außenspiegel
>Fahrzielaufkleber für Liniennummer und Ziele für die Linien 2, 4, 9, 15, E, Oldtimerlinie 23 und Fahrschule in den Epochen 4 (Steckschilder) und 5 (Zielfilm).
 
 
 
Technische Daten:
>Maßstab: 1:87
>Spurweite: H0 (16 mm) „Normalspur“ oder H0m (12 mm) „Meterspur“
>Antrieb: Gleichstrom (12V =) [nicht beim Standmodell]
>4 angetriebene Achsen
>1 Achse mit Haftreifen
>alle Räder sind stromführend
>NEM 652 Schnittstelle
 
Fein detailliertes Kunststoffmodell mit Metall-Stromabnehmer.
 
Hersteller: Firma Halling aus Wien
 
Länge des Modells: ca. 21 cm
Mindestradius: 200 mm
 
Limitierte Auflage
159,00 EUR
Kalender 2020: Mit dem GT 4 durch 6 Jahrzehnte
TOP
Kalender 2020: „Mit dem GT 4 durch 6 Jahrzehnte“
 
Im Mai 2019 jährte sich die Auslieferung der ersten Gelenktriebwagen vom Typ GT 4 an die Stuttgarter Straßenbahnen AG zum 60. Mal. Aus Anlass des Jubiläums präsentiert der Verein Stuttgarter Historische Straßenbahnen e. V. 24 ausgewählte Aufnahmen aus sechs Jahrzehnten Verkehrsgeschichte, die der „Stuttgarter Klassiker“ (mit-)geprägt hat. Das Besondere hierbei ist, dass der Kalender nicht nur den Werdegang des GT 4 bei der SSB begleitet, sondern auch an die Einsätze bei an-deren Verkehrsbetrieben im In- und Ausland erinnert.
 
Erfreuen Sie sich an 24 exklusiv für den Jubiläumskalender ausgewählten Bildern aus dem SHB-Archiv, aus Beständen der Verkehrsfreunde Stuttgart e. V. sowie aus Privatarchiven. Erläuterungen zu den einzelnen Aufnahmen und über den GT 4 an sich runden den Kalender ab und bilden gleichzeitig - auch über das Jahr 2020 hinaus – ein bleibendes Andenken an „Stuttgarts bekannteste Straßenbahn“.
 
 
 
Herausgeber: Stuttgarter Historische Straßenbahnen e.V. (SHB)
28 Seiten
12 Blatt beidseitig bedruckt
1 Blatt = 1 Monat
Format A3 quer
Erscheint im Oktober 2019
 
Preis: 9,90 €
 
SHB-Artikelnummer: 41 100 20201
9,90 EUR

Angebote

Modellbus "MAN Lion`s Regio HzL"
-17%
Modellbus „MAN Lion`s Regio HzL Bahnedition Nr. 11“
 
Modell-Hersteller:          Rietze Automodelle GmbH
Hersteller-Art. Nr.:         65833
Erschienen:                  Frühjahr 2014
 
Marke:                          MAN Truck & Bus AG (MAN Nutzfahrzeuge Gruppe)
Typ:                             Lion`s Regio
Maßstab:                     1:87 / H0
Betrieb:                        Hohenzollerische Landesbahn AG (HzL)
Lackierung:                   blau mit gelb / roter Schrift
Linie:                            10
Ziel:                             Hechingen
Kennzeichen:                SIG-U 850
Wagennummer:             keine Nummer
Werbung:                     ohne (Reisebus mit Eigenwerbung)
Rietze-Bahnedition Nr. 11 (limitierte Auflage auf 500 Stück)
 
Sicherheitshinweis Hersteller:
Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!
statt 27,00 EUR
Nur 22,40 EUR
Buch "Von der Straßenbahn zur Stadtbahn 1975-2000 [Bauer IV]"
-66%

Eine Dokumentation über den Schienenverkehr der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) zwischen 1975 und 2000

 

Das vierte gemeinsame Buch von Gottfried Bauer und Ulrich Theurer zu Stuttgarts Nahverkehr auf Schienen widmet sich der Zeitspanne, in der die SSB den Straßenbahnbetrieb zielstrebig zu einem der weltweit modernsten Stadtbahnsysteme wandelte. 317 Seiten stark ist diese ebenso umfassende, wie kurzweilige Dokumentation, die durch detaillierte Daten und Fakten vor allem aber auch durch die Vielzahl an bislang unveröffentlichten Fotos und Schnappschüssen besticht.

statt 22,50 EUR
Nur 7,50 EUR

Neue Artikel

STUTTGARTER HISTORISCHE STRASSENBAHNEN E.V. (SHB) - ONLINESHOP    WWW.SHB-EV.INFO
Partner im Straßenbahnmuseum Stuttgart